20.03.2023

Der Verein Frauen helfen Frauen e.V. Dortmund sucht eine engagierte Mitarbeiterin für die Verwaltung in Teilzeit

Download
Wünschenswert ist ab Sommer -zur schrittweisen Einarbeitung - eine Vorabanstellung mit geringerer
Stundenzahl (z.B. geringfügige Beschäftigung /je nach individueller Situation).
Der gemeinnützige Verein Frauen helfen Frauen e.V. macht sich seit mehr als 45 Jahren für das Thema
Gewalt gegen Frauen stark und bietet gewaltbetroffenen Frauen und deren Kindern konkrete Hilfen in
Notsituationen an. Er ist Träger des Frauenhauses und der Frauenberatungsstelle Dortmund.
Beide Projekte sind im Laufe der Jahrzehnte zu landes- und kommunalgeförderten Institutionen
gewachsen, die sich fest in der Dortmunder Hilfelandschaft etabliert haben.
Ihr Aufgabengebiet umfasst:
• Laufende Buch- und Kassenführung
• Personalsachbearbeitung
• Erstellen von Kostenkalkulationen, Verwendungsnachweisen
• Überprüfung und Bearbeitung von Haushalts- und Drittmitteln
• Bürowirtschaftliche Abläufe
• Bilanzvorbereitung
Komplette Stellenausschreibung steht als Download zur Verfügung.
Stellausschreibung 03.03.23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.7 KB

18.03.2023

Gesine Intervention sucht eine neue Kollegin!                                                Traumjob in feministischer Anti-Gewalt Arbeit!

Download
GESINE Intervention arbeitet unter dem Verein Frauen helfen Frauen EN e.V. seit 1990 zum Thema
Gewalt im Geschlechterverhältnis und unterhält in diesem Zusammenhang ein Frauenhaus, vier
Beratungsstellen für Frauen, ein Angebot für gewaltaktive Menschen und das Netzwerk GESINEGesundheit. Zusätzlich engagiert sich GESINE Intervention seit vielen Jahren in mehrjährigen EU
Projekten.
Für die zwei aktuellen EU Projekte im Bereich „Geschlechtsspezifische Gewalt im
Gesundheitsbereich“ und „Geschlechtsspezifische Gewalt in der Zusammenarbeit zwischen
Polizeibehörden und regionalen Unterstützungsangeboten“ suchen wir nun eine engagierte
Mitarbeiterin mit sehr guten Englischkenntnissen.
Ihre Aufgaben
- Sie sind zentrale Ansprechpartnerin in den Projekten
- Sie koordinieren die Arbeitsabläufe nach extern und intern
- Sie halten verbindlichen Kontakt mit den beteiligten EU PartnerInnen
- ...
Die komplette Stellenausschreibung steht alsDownload zur Verfügung
Stellenausschreibung_EU_Projekte_23_EN.p
Adobe Acrobat Dokument 141.4 KB

13.01.2023

Das Autonome Frauenhaus Leverkusen sucht ab 01.06.2023 eine Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin oder ähnliche Qualifikation in Teilzeit mit 20Std.

Download
Gesucht wird eine Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin oder ähnliche Qualifikation in Teilzeit mit 20Std.
an 3 Tagen/Woche für die pädagogische Arbeit mit den Kindern und Müttern im Frauenhaus.
Zu Ihren Aufgaben gehören:
 parteiliche Beratung und Begleitung von Kindern und Müttern
 Gestaltung altersgemäßer Angebote
 Rufbereitschaft
 Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung
 Umsetzung der Vereinsziele
 Gremienarbeit
 Hausorganisation
Wir wünschen uns:
 Feministische Grundhaltung
 Vorzugsweise Berufserfahrung in der Arbeit im Frauenhaus
 Interkulturelle Kompetenz
 Flexibilität und Belastbarkeit
 Reflexions- und Konfliktfähigkeit
 Fremdsprachenkenntnisse
 Führerschein Klasse B
 Teamfähigkeit
 migrantischen Hintergrund
Die komplette Stellenausschreibung steht als Download zur Verfügung.
Stellenanzeige_Leverkusen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.4 KB

31.01.2023

Das Autonome Frauenhaus Dortmund sucht ab dem 1.5.2023, zunächst auf              24 Monate befristet, eine Sozialarbeiterin/Pädagogin Bachelor/Master für die Beratung gewaltbetroffener Frauen.

Download
Der Stundenumfang beträgt 30 Wochenstunden. Die spätere Umwandlung in ein festes
Arbeitsverhältnis ist möglich.
Aufgabenschwerpunkte:
 Aufnahme und traumasensible Beratung von gewaltbetroffenen Frauen
 Durchführung von Gruppenangeboten
 Krisenintervention und Konfliktmanagement
 Telefonische Rufbereitschaft
 Hausorganisation und Verwaltung
 Vernetzungsarbeit
 Öffentlichkeitsarbeit
Die komplette Stellenausschreibung steht als download zur Verfügung.
Stellenangebot Sozarb. 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 793.1 KB

12.10.2022

Die Frauenberatungsstelle Frauen helfen Frauen Oberhausen e.V. sucht eine Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin/Pädagogin/Psychologin als Fachberaterin

Download
Die Frauenberatungsstelle Frauen helfen Frauen Oberhausen e.V. sucht ab 01.01.2023 eine
Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin/Pädagogin/Psychologin als Fachberaterin in Teilzeit (35,85
Std./Woche), befristet bis 31.12.2023, als Elternzeitvertretung.
Ihre Aufgaben:
• Telefonische und persönliche Einzelberatung und Krisenintervention
• Beratung und Schulung von Multiplikator*innen
• Netzwerk- und Lobbyarbeit
• Durchführung von Vorträgen, Veranstaltungen, Gruppenangeboten
• Sozialarbeiterische Verwaltungstätigkeiten und Dokumentation
Stellenausschreibung 10.22 FBST OB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.2 KB

26.09.2022

Das Zweite Autonome Frauenhaus Köln sucht ab sofort oder zum 1.11.2022 für den Frauenbereich eine Dipl. Sozialarbeiterin / -pädagogin mit Bachelor-, Masterabschluss

Download
oder vergleichbarer Qualifikation mit möglichst Berufserfahrung und Zusatzqualifikation in Beratung. Die Stelle umfasst 24 Std./W und ist vorläufig auf 1 Jahr befristet mit Aussicht auf Entfristung
Zum Aufgabenbereich gehören:
 psychosoziale, traumasensible Beratung und Begleitung von Frauen, die
Zuflucht im Frauenhaus suchen auf dem Weg in eine gewaltfreie Zukunft
 Nachsorge nach der Zuflucht im Frauenhaus
 Krisenintervention und Konfliktmanagement
 Rufbereitschaft
 Ressourcenorientierte Gruppenarbeit
 Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung
Wir wünschen und erwarten:
- Teamgeist, transkulturelle Kompetenz und Kreativität
- Interesse an (queer)feministischer Projektarbeit und Weiterentwicklung der
Organisationsstrukturen auf Basis von Vielfalt, Empowerment, im Gleichgewicht von Selbstfürsorge und Teamfürsorge
...
2_Kölner_Frauenhaus_Stellenausschreibung
Adobe Acrobat Dokument 78.9 KB

28.07.2022

Das Erste Autonome Frauenhaus Köln sucht für den Kinderbereich eine Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin mit Bachelor-, Masterabschluss oder vergleichbarer Qualifikation, möglichst mit Berufserfahrung und Zusatzqualifikation in Beratung

Download
Die 30 Std. Stelle ist vorläufig auf 1 Jahr befristet. Eingruppierung erfolgt nach TVL/TvöDWir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Migrantinnen.
Wir erwarten:
• Berufserfahrung, Kreativität und Spaß in der Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen
• Erfahrung und Interesse in der Beratungsarbeit und in der Krisenintervention
• Kompetenzen in der Beziehungsarbeit
• Parteilichkeit und Engagement für die Belange der Kinder/Jugendlichen
• Feministische Grundhaltung
• Flexibilität, Belastbarkeit und Reflexionsfähigkeit
• Führerscheinklasse B mit Fahrpraxis
• Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften an Wochenenden
Wir bieten:
• Ein abwechslungsreiches, vielfältiges und herausforderndes Arbeitsfeld
• Autonomes Arbeiten und Öffentlichkeitsarbeit
• Basisdemokratische Strukturen
• Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
• Bezahlung nach TVL/TVöD und Bildungsurlaub
• Bereitstellung von Arbeitsmitteln, wie Diensthandy und -laptop
Stellenausschreibung Kinderbereich 1. FH
Adobe Acrobat Dokument 121.1 KB

22.07.2022

Das autonome Frauenhaus Bonn sucht ab dem 01.08.2022 eine Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin für den Kinderbereich in Teilzeit (ca. 30 Wstd.)    als unbefristetes Arbeitsverhältnis

Download
Besonders freuen wir uns über Bewerbungen von Frauen mit Migrationsbiografie/Women of Color. Bewerbungen gerne per Email an: frauenhausbonn@t-online.de.
Die Arbeit umfasst folgende Aufgabenfelder:
▪ Arbeit mit Kindern im Frauenhaus
▪ Öffentlichkeitsarbeit
▪ administrative Tätigkeiten
▪ Rufbereitschaft (ca. 3-mal im Monat nachts oder am Wochenende)

Wir bieten:
▪ eine interessante & vielseitige Tätigkeit in einem selbstverwalteten autonomen Frauenprojekt
▪ Vergütung nach TV L
▪ Kernarbeitszeit von Montag bis Freitag
▪ Regelmäßige Supervision und Fortbildung
▪ Einarbeitung durch sowie Mitarbeit in einem erfahrenen und gleichberechtigten Team
▪ sinnstiftende Gestaltungsaufgaben mit Eigenverantwortung und kreativem Freiraum
▪ ein humorvolles Team mit offener und herzlicher Arbeitsatmosphäre
Frauenhaus Bonn Stellenangebot Juli 2022
Adobe Acrobat Dokument 113.9 KB

02.02.2022

Das Zweite Autonome Frauenhaus Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft für den Kinderbereich

Download
Pädagogische Fachkraft für den Kinderbereich gesucht
Die Stelle umfasst 32 Stunden und ist vorläufig, mit Aussicht auf Entfristung, auf 1 Jahr befristet.
Eingruppierung in Anlehnung an TVLS/TVÖD SuE
Bewerbungen von Frauen* mit Migrationsbiografie/ POC sind ausdrücklich erwünscht.

Aufgabenbereiche:
• Planung, Durchführung und Betreuung pädagogischer Angebote für Kinder im Alter von 1-12
Jahren
• Beratung von Frauen in Fragen der Erziehung, des Sorge- und Umgangsrecht sowie in anderen,
die Kinder betreffenden, Themen
• Planung und Durchführung von Gruppenangeboten für Kinder und Mütter
• Begleitung und Kontakt zu Ämtern, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Anwält:innen und
Ärzt:innen
• Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision, Arbeitskreisen und Netzwerktreffen
• Übernahme von Vereinstätigkeiten
• Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten
2022 Stellenanzeige Kinderbereich 2. Fra
Adobe Acrobat Dokument 48.6 KB

24.01.2022

Das autonome Frauenhaus Bonn sucht ab sofort eine Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin in Teilzeit

Download
Das autonome Frauenhaus Bonn sucht ab sofort eine Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (oder vergleichbare Qualifikation) für den Kinderbereich in Teilzeit (ca. 30 Wst.
Die Arbeit umfasst folgende Aufgabenfelder:
 Arbeit mit Kindern im Frauenhaus
 Öffentlichkeitsarbeit
 administrative Tätigkeiten
 Rufbereitschaft (ca. 1 mal wöchentlich nachts oder am Wochenende)
Wir erwarten:
 Vorerfahrung in der pädagogische Arbeit mit Mädchen und Jungen
 Interesse, in einem autonomen und feministischen Frauenprojekt mitzuarbeiten
 Feministische, parteiliche sowie antirassistische Grundhaltung und interkulturelle Kompetenz
 Eigenständigkeit, Flexibilität und Interesse an Projektverantwortung
 Fremdsprachenkenntnisse und Führerschein (B) von Vorteil
 Bereitschaft zu Instandhaltungs- und Renovierungsarbeiten im Frauenhaus
gesamte Stellenausschreibung im download.
Frauenhaus Bonn Stellenangebot Jan. 2022
Adobe Acrobat Dokument 104.7 KB

20.12.2021

Frauenhaus Herford – Erzieherin für den Mädchen und Jungenbereich

Download
Erzieherin für den Mädchen und Jungenbereich ab sofort gesucht, Bewerbungsfrist 22.01.2022
Das Frauenhaus Herford sucht ab sofort eine Erzieherin in Teilzeit (20W/S).
Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre, die Bezahlung erfolgt in
Anlehnung an den TV-L.
Voraussetzungen:
- Lust auf die Mitarbeit in einem selbstverwalteten Verein
- Feministische, parteiliche und traumasensible Haltung für von Gewalt
betroffene Mädchen und Jungen
- Eigenständiges und flexibles Arbeiten
- Hohes Maß an Empathie- und Reflexionsfähigkeit
- Führerschein Klasse B
- die Bereitschaft zu einer traumapädagogischen Zusatzausbildung
Stellenausschreibung Erzieherin Herford.
Adobe Acrobat Dokument 64.9 KB

20.12.2021

Das autonome Frauenhaus Telgte sucht ab März 2022 eine Sozialarbeiterin/Pädagogin oder vergleichbare Qualifikation für die Arbeit mit gewaltbetroffenen Frauen. (Teilzeit ca. 28 h)

Download
Sozialarbeiterin/Pädagogin für die Arbeit mit gewaltbetroffenen Frauen gesucht
Die Arbeit umfasst folgende Aufgabenfelder:
- Parteiliche, feministische Arbeit mit gewaltbetroffenen Frauen
- Krisenintervention und sensible Beratung
- Psychosoziale Stabilisierung bei psychischer, physischer und sexualisierter Gewalt
- Ressourcenorientierte Beratung und Empowerment
- Beratung der Frauen in Belangen von Trennung und Scheidung, ausländerrechtlichen
Angelegenheiten, Alltagsorganisation, Aufbau eines Neustarts etc.
- Begleitung zu Anwältinnen, Behörden und anderen Terminen
- Projekterhalt, Verwaltungsarbeit, Spendenakquise
- Gremienarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
- Rufbereitschaft

Wünschenswert wären:
- Erweiterte Sprachkenntnisse, gerne Migrationsgeschichte
- Erfahrung in Anti-Gewalt-Arbeit
- Fortbildungen oder Kenntnisse zu häuslicher Gewalt, Gewaltdynamik und Beratungsmethoden
- Führerschein Klasse B
Stellenausschreibung_Frauenhaus_Telgte.p
Adobe Acrobat Dokument 161.1 KB

22.11.2021

Das Zweite Autonome Frauenhaus Köln sucht zum 01.01.2022 eine pädagogische Fachkraft für den Kinderbereich. Die Stelle umfasst 32 Stunden und ist vorläufig, mit Aussicht auf Entfristung, auf 1 Jahr befristet. Eingruppierung nach TVLS/TVÖD SuE

Download
Wir suchen eine pädagogische Fachkraft für den Kinderbereich
Aufgabenbereiche:
• Planung, Durchführung und Betreuung pädagogischer Angebote für Kinder im Alter von 1-12 Jahren
• Beratung von Frauen in Fragen der Erziehung, des Sorge- und Umgangsrecht sowie in anderen, die Kinder betreffenden, Themen
• Planung und Durchführung von Gruppenangeboten für Kinder und Mütter
• Begleitung und Kontakt zu Ämtern, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Anwält:innen und Ärzt:innen
• Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision, Arbeitskreisen und Netzwerktreffen
• Übernahme von geschäftsführenden- und Verwaltungsaufgaben des Vereins
• Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten


Wir bieten:
• Ein abwechslungsreiches, vielfältiges und herausforderndes Arbeitsfeld
• Ein transkulturelles Team, dass sich auf der Basis einer (queer-)feministischen und Rassismus-kritischen Grundhaltung zusammen gegen häusliche Gewalt engagiert
• Basisdemokratische Strukturen
• Regelmäßige Supervision
• Keine Wochenend-/ Nachtschichten
2021 Stellenanzeige Kinderbereich 2. Fra
Adobe Acrobat Dokument 51.3 KB

14.06.2021

Wir besetzen eine Teilzeit-Stelle im Frauenhaus Ennepe-Ruhr-Kreis

Download
Wir sind auf der Suche nach einer neuen Kollegin! Teil-Zeit 28 Stunden
Wir sind eine innovative Organisation im Bereich Gewalt gegen Frauen und Gewalt
im Geschlechterverhältnis.
Unser Ziel: Eine Zukunft ohne Gewalt
Unsere Strategie: Frauen und Kinder schützen und unterstützen. Gesellschaftliche
Veränderung bewirken. Gewalttaten verhindern.
Wir suchen eine neue Kollegin mit dem Schwerpunkt im Arbeitsfeld Frauenhaus.
Stellenausschreibung_FH_Ennepe_Ruhr_Krei
Adobe Acrobat Dokument 125.7 KB



LAG – Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser NRW e.V.

Postfach 500349  •  44203 Dortmund  •  Telefon: 0231/9710300

 

Büro: Koordinierungsstelle der LAG Autonomer Frauenhäuser NRW e.V.
Markgrafenstr. 6  •  58332 Schwelm 

E-Mail:  info@lag-autonomefrauenhaeusernrw.de

Wichtige Links

Zentrale Informationsstelle der autonomen Frauenhäuser: www.autonome-frauenhaeuser-zif.de

Topbar - Element bitte nicht löschen oder verschieben!

Frauenhaus-Suche
Leichte Sprache
EXIT

#start

#downbutton

smooth scroll init